News

Frischer Folk fürs (F)Volk

In diesen Tagen erscheint jede Menge neue und spannende Folkmusik!
Denn Folkmusik darf nicht nur traditionell und vertraut klingen, sondern auch innovativ und modern.

So wie bei The Bland (Foto), die auf ihrer neuen Single "17" ihre klassischen Anlagen mit Paul Simon-Gitarren und Arcade Fire-Streichern zu einer stimmungsvollen Indiepop-Nummer ausweiten.
Seht hier das wundervolle Video: youtu.be/AXUzOESiUrI
Hier ist der Song auf Spotify zu finden.

Mit Sophie Zelmani und John Paul White veröffentlichen zudem zwei Größen der schwedischen bzw amerikanischen Folkmusik neue Alben!


Gemeinsame Tour: Martin Baltser & Of The Valley

Ende 2018 hat Backseat die Alben zweier dänischer Songwriter auf Backseat veröffentlicht, Martin Baltser und Of The Valley. Im Februar gehen sie gemeinsam auf Tour und jeder bringt seine Band mit, hier ein Trailer: youtu.be/-wsLbTfeDrE

07.02. Hamburg - Häkken
Facebook-Event: tinyurl.com/ShowHaekken
Tickets: tinyurl.com/TicketsHaekken

08.02. Berlin - Auster Club
Facebook-Event: tinyurl.com/ShowAusterClub
Tickets: tinyurl.com/TicketsAusterClub

In Kooperation mit All Rooms Booking


Fun Lovin`Criminals - Neues Album "Another Mimosa"

Kennt ihr noch die Fun Lovin' Criminals? 20 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Kultalbums "Mimosa", erscheint am 18. Januar mit "Another Mimosa" das neue Album der FLC. Inhaltlich greift es die Idee des Albums von 1999 auf: FLC präsentieren Neuinterpretationen klassicher Coversongs, Remixe und andere Raritäten aus ihren EInflüssen der letzten 20 Jahre. Seid gespannt.

Im Rahmen ihrer großen Europatour kommen sie nach Hamburg und Berlin.
14.03. Berlin - Heimathafen
16.03. Hamburg - Grünspan


Albert Luxus - Neues Album "Diebe"

Die Kölner Band Albert Luxus veröffentlicht am 23. November ihr neues Album "Diebe".
Hier ein Video zur ersten Singleauskopplung "Pina": youtu.be/D6kSFpd-s4E

Im Zuge der PR-Kampagne lancieren wir die Aktion "11 Songs, 11 Meinungen - Stars und Sternchen kritisieren "Diebe", das neue Album von Albert Luxus"
Journalistin Birgit Reuther alias BiggyPop kritisierte zum Start den Song "Socken von Gestern": Hier geht es zum Video.


Kristofer Åström mit neuer EP

In den Jahren 2003-2006 veröffentlichte Åström eine EP-Trilogie ("Black Valley", "Dead End" und "There For").
Da diese EPs nicht die Aufmerksamkeit erlangten wie das im Sound sehr verwandte Album "Loupita" (2004), veröffentlicht das Label Startracks sie am 17.August 2018 auf einer Doppel-LP neu.
Damit jedoch nicht genug: Mit der EP "Hold On Lioness" erscheinen am 01. Juni neue Solo-Aufnahmen, welche ebenfalls Teil der Vinylcompilation sein werden und die "Quadrilogy" komplettieren.
Das Herzstück bilden der Titeltrack sowie das extrem schöne "Northern Lights"; neue Eigenkompositionen, die an die minimalistische Tradition der Trilogie-EPs anknüpfen.
Mit einem Cover von "An Empty Glass" (Gary Stewart) sowie einer neuen Variante des eigenen Stücks "Defender" schließt die neue EP.
Hier gibt es weitere Infos: http://backseat-pr.de/artists/kristofer-astroem