Sticky Fingers

AUSTRALIEN

Sticky Fingers
Album: Yours To Keep
VÖ: 08.02.2019
Label: Sureshaker

Die australischen Sticky Fingers werden ihr viertes Album "Yours To Keep" am 8. Februar veröffentlichen, eine Albumtournee folgt kurz darauf. Im März zur nordamerikanischen Ostküste, im April/Mai nach Europa und dann im Juni zurück nach Nordamerika. Viele Konzerte waren bereits nach wenigen Tagen ausverkauft. Durch ihren verführerischen Stil und energiegeladene Auftritte haben sich die Sticky Fingers weltweit einen Namen gemacht. Auch ihre jüngste Welttournee war restlos ausverkauft, von Indonesien über Mexiko bis zum SO36 in Berlin.
Die Erfolgsgeschichte von Dylan Frost (Gesang und Gitarre), Seamus Coyle (Gitarre), Paddy Cornwall (Bass), Beaker Best (Schlagzeug) und Freddy Crabs (Keys) erstreckt sich mittlerweile über 5 Jahre. Auf Facebook wie auch Instagram verfolgen mehr als 200.000 Fans ihre Aktivitäten, auf YouTube gingen gleich mehrere Videos viral: "How to Fly" steht bei 21 Millionen Klicks, "Australia Street" bei 14 Millionen. Diese enorme Strahlkraft in den sozialen Medien ist die eine Erklärung für das Phänomen der Band. Es gilt nämlich zu bedenken, dass die vergangenen Alben der Sticky Fingers (#1 in Australien) im deutschsprachigen Markt weder promotet noch im Handel verfügbar waren. Wo andere Bands in jahrelanger Arbeit lokale Märkte bearbeiten, immer wieder wenig rentable Tourneen spielen und viel Geld investieren müssen, scheint den 5 schnauzbärtigen Männern der Erfolg in den Schoß zu fallen.
Auf der anderen Seite stehen die ansteckenden Liveshows, die weltweit ein großes Publikum begeistern. "Wenn The Clash, Pink Floyd und die Arctic Monkey drei Schweißperlen sind, die deinen Rücken hinablaufen, so sind es die Sticky Fingers, die sie auflecken." Mit dieser Metapher stellt sich die Band selbst vor. Schwitzig, laut, erfolgreich und sexy. Dies mögen altbackene Parameter für eine Rockband in den späten 2010er Jahren sein. Doch, nun ja, der Erfolg gibt ihnen Recht. Die Identifizierung der Fans mit der Band ist enorm hoch. Die ausschweifenden, dreckigen und rauschhaften Konzerte kreieren Erlebnisse, nach denen sich viele (nach wie vor) sehnen.

"Yours To Keep" wurde Anfang 2018 in den Rocking Horse Studios in der australischen Küstenstadt Byron Bay aufgenommen - in den sozialen Medien gaben sie stolz bekannt, dass das Album zu 100% nüchtern aufgenommen wurde; produziert hat es der langjährige Mitstreiter Dann Hume. Es ist ein Album, welches die letzten Jahre der Band reflektiert. Gewidmet ist es ihrem Freund und ehemaligem Produzenten Emanuel "Manu" Tiberi, der Mitte 2018 verstarb. "Yours To Keep" ist das bisher persönlichste und emotionalste Album der Sticky Fingers. "A soundtrack to a sunbathed kick-on."

Hier hören: sti-fi.lnk.to/yours

Video

Termine