Poppy Ackroyd

UK

Poppy Ackroyd
Album: Pause
VÖ: 12. November 2021
Label: One Little Independet Records

Die in Brighton lebende Künstlerin und Komponistin Poppy Ackroyd veröffentlicht am 12. November mit "Pause“ ihr viertes Album auf One Little Independent Records. Geschrieben während der Pandemie und kurz nach der Geburt ihres ersten Kindes, bezieht sich der Titel auf das Gefühl, das normale Leben vorübergehend auf Eis zu legen.

"Pause" ist eine Sammlung von 10 Soloklavierstücken. Poppy erzählt uns: "Bei früheren Alben verbrachte ich fast genauso viel Zeit mit der Bearbeitung und Manipulation von Aufnahmen wie mit dem Komponieren am Klavier, aber nachdem ich meinen Sohn bekommen hatte, fiel es mir schwer, Zeit vor dem Computer zu verbringen. Das Einzige, was ich tun wollte, solange er noch klein war, wenn ich nicht bei ihm war, war Klavier spielen. Tatsächlich wurde ein Großteil des Albums geschrieben, während er in einem Tragetuch auf mir schlief und ich jeden ruhigen Moment zum Komponieren nutzte. Es war daher nur logisch, dass dieses Album ein Solo-Klavieralbum sein sollte.”

Im Anschluss an den Schreibprozess verbrachte Poppy mehrere Monate mit dem Üben, um die Stücke völlig flüssig spielen zu können. Sie sagt: "Ich wollte eine Leichtigkeit und Mühelosigkeit bei den Aufnahmen, die nur nach vielen Stunden des Übens zu erreichen war."

Die einzelnen Geschichten auf "Pause" sind eindringlich und anspruchsvoll, aber in ihrer Gesamtheit ist es eine makellose Momentaufnahme dieser Zeit. Das Album beschreibt eine Vielzahl von Phasen, die wir alle durchlaufen haben, und das mit einer wunderschönen, poetischen Klarheit.

Video

Termine

Keine aktuellen Termine