Beharie

Norwegen

Beharie
Single: Love Me
VÖ: 05.11.2021
Label: Compro Records

Im April dieses Jahres veröffentlichte der norwegische Sänger und Songwriter Beharie seine zweite EP mit gefühlvollen, modernen Popsongs. Nun meldet er sich mit seinem neuen Stück „Love Me“ zurück.

Beharie (Christian Beharie) ist, um einen abgedroschenen, aber sehr treffenden Ausdruck zu verwenden, ein junger Mann mit einer alten Seele. Inspiriert von Künstlern wie Michael Kiwanuka, Moses Sumney, Fleet Foxes und Leon Bridges, erschafft Beharie eine musikalische Welt, die gleichermaßen von der Rohheit der alten Soul-Größen und der modernen Indie-Songwriter zehrt.

„Love Me“ - die neue Single - ist ein Song voller komplexer Emotionen, eine Geschichte darüber, dass man nie ganz über eine Beziehung hinwegkommt. Die vergebliche Hoffnung, dass die guten Zeiten zurückkehren. Ein akustischer Auftakt entwickelt sich zu einem gefühlvollen Muscle Shoals-Groove mit einem hochfliegenden Gospel-Refrain. In „Love Me“ beschreibt Beharie siene Sicht auf die moderne Liebe und das Feststecken in einem bestimmten Moment.

In enger Zusammenarbeit mit dem Produzenten Hans Olav Settem (Benedikt) schrieb Beharie das Demo für „Love Me“ und wusste sofort, dass sich der Track von den anderen Songs, an denen er arbeitete, abheben würde. „It’s about when you can’t recover from a past relationship, and you keep getting drawn back in,” sagt Beharie. “There’s always a hope and desire you can return to how things used to be...but at the same time there’s an awareness that the relationship is complicated and that you ended up breaking up for a very good reason.”

Anfang des Jahres veröffentlichte Beharie die EP Beharie // Beharie. Alle Singles wurden von Norwegens coolstem Sender NRK P3 gespielt, erhielten über 200 Einsätze auf Amazing Radio und wurden von COLORS Berlin, Earmilk, CLASH und dem Wonderland Magazine vorgestellt. „Don't Wanna Know“ von der oben erwähnten EP wird auch im norwegischen Film Nordsjøen zu hören sein, der Ende Oktober Premiere hatte. Diesen Sommer spielte Beharie auf dem legendären Montreux Jazz Festival in der Schweiz sowie auf dem Norden Festival in Schleswig. Im April und Mai 2022 wird er als Special Guest des amerikanischen Songwriters William Fitzsimmons auf Europatournee gehen.

Video

Termine